Häusliche Intensivpflege in Nordrhein-Westfalen 

Güven – ambulanter Pflegedienst in Nordrhein-Westfalen hat einen Bereich, der sich häusliche Intensivpflege in Nordrhein Westfalen nennt. Hier wird dafür gesorgt, dass pflegebedürftige Personen die sonst in einem klinischen Umfeld gepflegt und versorgt werden müssen, in ihrem gewohnten Umfeld die nötige Versorgung und Pflege erhalten. 

Dies wird durch die Zusammenarbeit des Pflegedienstes mit den zuständigen Ärzten und den zuständigen Krankenkassen des Patienten ermöglicht. Es werden alle alle nötigen Geräte und Pflegeutensilien besorgt und das benötigte klinische Umfeld wird in den eigenen vier Wänden geschaffen. 

Somit wird der eine Steigerung der Lebensqualität gesorgt und die Selbstbestimmtheit der betroffenen Person bleibt so lange wie möglich erhalten. 

Einer der vielen Vorteile der häuslichen Intensivpflege in Nordrhein Westfalen ist, dass zu jeder Zeit eine Fachkraft vor Ort ist, die in dringenden Fällen sofort einschreiten kann und handeln kann. Das Team der häuslichen Intensivpflege in Nordrhein-Westfalen besteht ohne Ausnahme nur aus gelernten und erfahrenen Fachkräften. 

Die Intensivpflege in Nordrhein Westfalen findet immer und ohne Ausnahme sieben Tage die Woche 24 Stunden statt. Der Patient ist somit immer unter Beobachtung, und es kann in ernsten Fällen immer gehandelt werden. Der ständige Kontakt zu den zuständigen Ärzten sorgt außerdem dafür, dass die Versorgung stetig optimiert werden kann. Ein weiterer Vorteil ist auch, dass die Familie und die Angehörigen immer einen Ansprechpartner direkt vor Ort haben und Fragen immer professionell beantwortet werden.