Als Behandlungspflege werden Tätigkeiten verstanden, die auf ärztliche Anordnung durch Pflegefachkräfte erbracht werden. Diese Aufgaben umfassen unter anderem Wundversorgung, Verband wechsel, Medikamentengabe, Blutdruck- und Blutzuckermessung, Injektionen und die ärztliche Assistenz.